X
Jetzt Rückruf vereinbaren
Newsletter
Kontakt Deutschland
cut commercial cleaning costs with industrial air purification 02

Auf Luftreinigung setzen und Kosten für die Industriereinigung senken


Berechne ganz leicht, wie viel Reinigungskosten Ihr mit sauberer Luft einsparen könnt!

Einsparpotenzial pro Monat:  €*
Sprich uns an und mache den ersten Schritt zu sauberer Luft!

* Die Summe der möglichen Einsparungen ergibt sich aus dem Einsparpotenzial für manuellen Reinigungsaufwand. Spare mit Zehnder Clean Air Solutions bis zu 40 % der Reinigungskosten.

Vielen Dank für Deine Kontaktanfrage

Unser Vertriebsteam meldet sich baldmöglichst bei Dir.

case study db schenker dortmund 1
Erfolgsgeschichte

So senkt DB Schenker seine Kosten für Lagerreinigung

Der führende Logistikdienstleister DB Schenker macht's vor und verlässt sich auf Zehnder Clean Air Solutions, um mehrere seiner weltweiten Anlagen sauber und sicher zu halten. Gewerbliche Reinigungskosten konnten erheblich reduziert und ein staubbedingter Verschleiß der Maschinen maßgeblich minimiert werden. Das Ergebnis: Seltenere Ausfälle und ein längerer Betrieb! Darüber hinaus bleiben Waren in einwandfreiem Zustand.

Jetzt die gesamte Erfolgsgeschichte lesen

"Was uns besonders überrascht hat, war das positive Feedback der Mitarbeiter, wie sich die Luftqualität verbessert hat. Wir haben weniger Reinigungsaufwand und die Maschinen laufen länger."

Martin Witt, Leiter Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, DB Schenker

Sind staubige Logistikanlagen unvermeidlich?

Eine Sache ist glasklar: Überall dort, wo Logistik betrieben wird, ist massives Staubaufkommen unvermeidbar. Der Grund: Es ist ein natürliches Nebenprodukt alltäglicher Aktivitäten, wie das Kommen und Gehen von Fahrzeugen, das Bewegen von Kisten oder Paletten und das Bedienen von Maschinen. Manchmal fühlt es sich so an, als würde Staub aus dem Nichts entstehen. Oft so schnell, dass er sich bereits in Maschinen abgelegt hat, ehe reagiert werden konnte.

Und Du weißt selbst: Industriereinigung kann teuer sein. Und es dauert nicht lange, bis der Staub wieder auftaucht und sich auf jeder verfügbaren Oberfläche absetzt – einschließlich Waren und Maschinen. Ein Ausfall der Anlagen kann die Folge sein. Zudem ist es nicht ganz ungefährlich, ihn einzuatmen. Und was, wenn staubige Ware beim Kunden ankommt? Da staubt dann schnell auch mal das eigene Image an.

Wenn sich Euer Unternehmen lediglich auf die manuelle Lagerreinigung verlässt, verliert ihr Geld und Zeit. Dinge, die vermeidbar sind! Wie? Einfach durch eine industrielle Luftreinigungslösung. Diese kann die Kosten und die Häufigkeit der Lagerreinigung deutlich senken.

Was verursacht denn nun den Staub in der Logistikbranche?

Wir haben Dir eine Übersicht zusammengestellt, die Dir dabei hilft herauszufinden, woher der Staub in Eurem Betrieb kommen könnte.

clean air solutions causes of dust formation
Kartons und Paletten

Das Schneiden, Verpacken und Transportieren von Kartons sowie das Bewegen von Holzpaletten erzeugen mehr Staub, als Du vielleicht denkst. Besonders, wenn es mal schnell gehen muss. Ein ähnlicher Stauberzeuger ist die Montage von Kartons zu Verpackungs- oder Präsentationszwecken – wie zum Beispiel für Aufsteller für Supermärkte. Das lässt die Industriereinigungskosten gerne in die Höhe schnellen.

Gabelstapler

Während der Gabelstapler in Betrieb ist, entsteht am Boden ein Abrieb. Es bildet sich Staub, der wiederum in die Luft geblasen wird. Sobald der Staub erst einmal in der Luft ist, saugen ihn die Gabelstaplermotoren (ähnlich wie bei einem Zyklon-Staubsauger) ein und verteilen ihn in der Eurer kompletten Anlage. Und nicht zu vergessen: Staub zerstört die Motoren Eurer Gabelstapler!

Ladetore

Jedes Mal, wenn Eure Mitarbeitenden die Ladetore des Lagers öffnen und schließen, lassen sie Staub und Schmutz von außen herein. Doch nicht nur das: Auch schädliche Emissionen von LKWs bahnen sich ihren Weg und schaden der Gesundheit Eures Teams. Ganz zu schweigen von der Sauberkeit im Lager.

Was bedeutet das für Euer Logistikgeschäft?

Eins steht fest: Staub ist schlecht fürs Geschäft. Er treibt nicht nur Eure Kosten für die Industriereinigung in die Höhe, sondern ist der Grund für viele weitere Ärgernisse. Viele davon habt Ihr derzeit womöglich noch gar nicht auf dem Schirm.

Die Auswirkungen auf Euer Unternehmen
  • Unnötige Vertragsreinigungskosten und Ablenkung des Personals von seinen eigentlichen Aufgaben
  • Mitarbeitende sind weniger motiviert und fehlen öfter
  • Erhöhte Wartungskosten durch Staub in den Maschinen
  • Eure Kunden lehnen Produkte eher ab
  • Ein schlechter Ruf – Kunden und potenzielle Mitarbeiter könnten sich woanders umsehen
financial benefits of clean air

So spart Ihr mit industrieller Luftreinigung bares Geld

Das sind die durchschnittlichen Einsparungen nach der Installation von industrieller Luftreinigung:

30 %Reduzierte Wartung
50 %Reduzierter Krankenstand
70 %Reduzierte Reinigungskosten
10 %Reduzierte Ausfallzeiten
30 %Reduzierte Heizkosten

Berechne, wie viel saubere Luft Ihr bei Eurer Lagerreinigung einsparen könnt

Unser smarter Rechner kann Euch in Sekundenschnelle sagen, wie viel Geld Ihr durch den Einsatz einer Lösung für saubere Luft sparen könnt.

Einsparpotenzial pro Monat:  €*
Sprich uns an und mache den ersten Schritt zu sauberer Luft!

* Die Summe der möglichen Einsparungen ergibt sich aus dem Einsparpotenzial für manuellen Reinigungsaufwand. Spare mit Zehnder Clean Air Solutions bis zu 40 % der Reinigungskosten.

Vielen Dank für Deine Kontaktanfrage

Unser Vertriebsteam meldet sich baldmöglichst bei Dir.

conventional air cleaning is not enough
Industrielle Luftreinigung

Euer Schlüssel zur Senkung der Kosten für die Industriereinigung

Wir bei Zehnder wissen, dass jeder Betrieb einzigartige Anforderungen hat. Genau aus diesem Grund entwickeln wir gemeinsam mit jedem Kunden eine passgenaue Lösung. Von kleinen Anlagen bis zu den größten der Welt, von feinem Industriestaub bis hin zu Partikeln, die uns überall begegnen: Wir haben eine Reihe von Luftreinigern und Filtern, die jedes noch schwierige Partikelproblem meistern.

Zu den Luftreinigungssystemen