Home
Schweiz - DE
Jetzt Rückruf vereinbaren
Kontakt
Newsletter
+41 62 855 19 10
case study wila 2

Wila

Die Fakten

Standort Lochem (NL)
Branche Metallverarbeitung
Staubreduktion Bis zu 75 %

“Wir vertrauten bereits vor dem Einbau der Luftreiniger voll und ganz auf Zehnder Clean Air Solutions. Wir hatten bei einem Zulieferer in Deutschland die Luftreinigungssysteme bemerkt und der war sehr zufrieden. Das sieht bei uns genauso aus: Die Zahlen sind sehr beeindruckend.”

Maarten Broersma, QSHE Manager

Herausforderungen

Die Gesundheit der Mitarbeiter ist Wila sehr wichtig, daher war man immer auf der Suche nach neuen Optimierungslösungen, auch zur Luftreinigung in der Blechtechnik. Dies betraf z. B. die Bereiche, in denen gefräst wird. In einem dieser Bereiche entsteht grosse Hitze, die mit Hilfe von Kühlmitteln reduziert wird. Doch dadurch werden starke, unangenehme Dämpfe generiert, die die Gesundheit beeinträchtigen. In einem weiteren Bereich entstand Metallstaub, der ebenfalls zu gesundheitlichen Problemen und Unzufriedenheit unter den Mitarbeitern führte.

Nutzen

Bei den Staubmessungen zeigte sich schnell, welche beeindruckenden Ergebnisse die Luftreiniger von Zehnder Clean Air Solutions erzielten: bis zu 84 % weniger Partikel bzw. Dämpfe. Die Belegschaft spürte eine deutliche Verbesserung der Luftqualität, selbst Lieferanten fiel auf, wie sauber die Luft nun ist. Die gesundheitlichen Probleme aufgrund von Staub und Dämpfen konnten deutlich minimiert werden. Das sorgt für mehr Mitarbeiterzufriedenheit, die Basis für höhere Produktivität und Motivation – und damit auch eine hervorragende Ausgangsposition, um die Markführerschaft zu behaupten.

Lies die ganze Erfolgsgeschichte

Bei Interesse kannst Du hier die ausführliche Referenz herunterladen. Viel Freude beim Lesen!

Jetzt herunterladen

case study wila 1