Germany
Jetzt Anfrage senden
Newsletter
case study isi

Luftreinigung in der Metallverarbeitung bei iSi GmbH

Die Fakten

Standort Wien (AT)
Branche Metallverarbeitung
Staubreduktion 83 %
placeholder customer quote

Jeder Mitarbeitende soll so gesund nach Hause gehen, wie er zur Arbeit gekommen ist. Die Implementierung der Luftreinigungssysteme von Zehnder Clean Air Solutions war hier ein bedeutender Schritt für die Gesundheit unserer Mitarbeitenden sowie für die Qualität unserer Produkte.

Thomas Zeleny, Head of Operations

Herausforderungen

iSi sah sich vor einer zwar branchenüblichen, aber doch großen Herausforderung: Kühlschmierstoff, der bei der Herstellung der Sahnekapseln und Gasdruckzylinder verdampfte, erzeugte dichte Aerosol-Nebel. Je nach Jahres- und Tageszeit waren diese sogar mit bloßem Auge sichtbar. Thomas Zeleny, Head of Operations bei iSi, erkannte diese Problematik bei einem internen Audit sofort. Trotz dass sich die Auswirkungen durchaus im gesetzlichen Rahmen bewegten, war iSi klar: Es besteht Handlungsbedarf.

Nutzen

Die Luftreiniger von Zehnder Clean Air Solutions führten insgesamt zu einer Reduktion der Feinstaubbelastung von sage und schreibe 83 %. Und das zur großen Freude der Mitarbeitenden. Die Verbesserung der Luftqualität kommt am Ende aber nicht nur ihnen zugute, sondern trägt auch zu einer effizienteren Produktion bei und stärkt so die führende Position von iSi. Mit der Installation der Luftreinigungssysteme demonstriert das Unternehmen einmal mehr sein Engagement für Innovation und Nachhaltigkeit.

Lies die ganze Erfolgsgeschichte

Bei Interesse kannst Du hier die ausführliche Referenz herunterladen. Viel Freude beim Lesen!

Jetzt herunterladen

case study isi preview