Germany
Jetzt Anfrage senden
Newsletter
case study evg

EVG punktet mit Engagement für Innovation und Mitarbeiterwohl

Die Fakten

Standort Langenthal (CH)
Branche Anlagen- und Fahrzeugbau/Schwerindustrie
Staubreduktion Bis zu 67 %
placeholder customer quote

Unsere Priorität ist es, ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld für alle unsere Mitarbeitenden zu schaffen. Mit der Einführung von Zehnder Clean Air Solutions haben wir daher auch einen entscheidenden Schritt hin zu einer noch besseren Luftqualität gemacht, was die Zufriedenheit und auch den Arbeitsschutz für unserer Belegschaft nochmal deutlich verbesserte.

Stephan Gudde, Betriebsleiter

Herausforderungen

EVG legt schon immer Wert auf eine saubere Produktionsumgebung. „Gerade im Maschinenbau ein Muss“, so Peter Maritschnigg. Als die Produktionsfläche ausgebaut wurde, war dem Werksleiter also sofort klar, dass der Erhalt der Sauberkeit ein Thema blieb. Das Ziel: Die Anforderungen an die eigene Luftqualität nicht nur einhalten, sondern übertreffen. Und damit mehr tun, als nötig, um den Mitarbeitenden ein Arbeitsumfeld zu bieten, das beste Voraussetzungen zum Schutz der Gesundheit schafft.

Nutzen

Die Installation der Zehnder-Luftreiniger führte zu einer deutlichen Reduktion der Staubpartikel: um bis zu 91 % in der mechanischen Produktion und bis zu 45 % in der Schweißerei. Die Mitarbeitenden nehmen eine spürbare Verbesserung der Luftqualität wahr, was sich nicht nur positiv auf ihre Gesundheit, sondern auch auf die Arbeitszufriedenheit und die allgemeine Produktivität auswirkt. EVG zeigt damit einmal mehr sein Engagement für Innovation und Mitarbeiterwohl.

Lies die ganze Erfolgsgeschichte

Bei Interesse kannst Du hier die ausführliche Referenz herunterladen. Viel Freude beim Lesen!

Jetzt herunterladen

case study evg preview