Home
Schweiz - DE
Jetzt Rückruf vereinbaren
Kontakt
Newsletter
+41 62 855 19 10
case study chi cargo handling 1

CHI Cargo Handling

Die Fakten

Standort Frankfurt am Main (DE)
Branche Frachthandling
Staubreduktion Bis zu 76 %

Bei der Wartung der Luftreiniger wurden fast 70 kg Staub rausgeholt – 70 kg, die nicht mehr in den Lungen der Mitarbeiter landen.

Adriano Fries, Technical Manager

Herausforderungen

Die CHI Deutschland ist auf Frachthandling spezialisiert, vom Trucking über Luftfrachtsicherheit bis hin zu Abfertigungsdienstleistungen für Speditionen und Airlines.  

In dem Logistikunternehmen haben optimale Arbeitsbedingungen und Mitarbeiterschutz einen grossen Stellenwert. Doch die Fülle der Warenbewegungen verursachte ein hohes Staubaufkommen – eine Beeinträchtigung für die Gesundheit sowie das Wohlbefinden der Belegschaft. Darüber hinaus gefährdeten Staubablagerungen Funktion und Genauigkeit der biometrischen Sensoren in den Anlagen. Eine weitere Herausforderung stellten die immer strengeren Audits und Regularien für den Logistiker dar, die ein hohes Mass an Sauberkeit erfordern. Nicht zuletzt beeinträchtigte die Partikelfülle das Aussehen der Halle.

Nutzen

Leistungsstarke Luftreinigung in der Logistik bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Das zeigt sich bei CHI Cargo Tag für Tag. Dank der Luftreinigungssysteme von Zehnder Clean Air Solutions können die Mitarbeiter nun besser durchatmen und fühlen sich wohler. Der Krankenstand konnte spürbar gesenkt werden. Ein weiterer angenehmer Effekt ist der reduzierte Reinigungsaufwand: Die Anlagen und Geräte müssen nur noch alle 3 bis 4 Tage gesäubert werden statt wie zuvor täglich. Die von Staub befreiten Hallen bieten nun ein repräsentatives Erscheinungsbild, davon profitiert das Image der Firma. 

Lies die ganze Erfolgsgeschichte

Bei Interesse kannst Du hier die ausführliche Referenz herunterladen. Viel Freude beim Lesen!

Jetzt herunterladen

case study chi cargo